Samstag, 17. November 2012

Ricola Cranberry Bonbons

So, und weil ich heute schonmal dabei bin, folgt auch gleich der nächste Testbericht^^

Durch die liebe Denise von
Nisi testet!
war es mir möglich, die leckeren Ricola Cranberry Bonbons zu testen.

Sie hat mir etliche(ich habe nicht gezählt, aber es waren mindestens 10) von den kleinen Testpackungen zukommen lassen und ich habe sie natürlich ausführlich getestet.
So sahen die Testpackungen, in denen jeweils ein Bonbon enthalten war, aus:


Meinungen:
Papa: "Sehr lecker und fruchtig, perfekt für lange Autofahrten!"
Mama: "Nicht zu scharf, zum Glück. Sehr fruchtig, süß, aber auch nicht chemisch schmeckend."
div. Freunde: "Fruchtig und irre lecker.", "Mal was anderes als die 'typischen' Ricola-Bonbons'.", "Meeeehr!!"
Das waren nur einige Meinungen von denen, denen ich die Bonbons angeboten habe. Ich selbst habe mir natürlich auch eine Meinung darüber gebildet:
Ich finde die Bonbons auch sehr gut, sie schmecken sehr fruchtig, ohne dabei künstlich zu schmecken, was sehr lobenswert ist. Cranberry ist ohnehin mal ein anderer Geschmack, den ich sehr begrüße. Die Bonbons machen wirklich süchtig. Wie immer sind die Ricola-Bonbons mit den besonderen Kräutern der Schweiz und diesmal sogar mit echtem Cranberrysaft-Konzentrat. Dass sie ohne Zucker und mit Vitamin C sind, ist natürlich noch ein 'kleines Bonbon' nebenbei. ;)
Ich kann sie also nur empfehlen und werde sie mir, sobald ich sie hier entdecke habe, auch sofort kaufen!

Danke nochmal an die liebe Denise, dass ich diese leckeren Bonbons testen durfte!



~Welcome2Chaos

  

Kommentare:

  1. kann ich mich nur anschließen, die Bonbons machen süchtig ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Ich möchte dich zu meinem Balea Überraschungspaket Gewinnspiel einladen,dort kannst du 10 Balea Produkte gewinnen.
    Wenn du Lust hast schau doch einfach mal vorbei,ich würde mich freuen.

    http://testmaedchen.blogspot.de/2012/11/balea-uberraschungspaket-gewinnspiel.html

    LG Testmädchen

    AntwortenLöschen