Montag, 10. Dezember 2012

GEWINNSPIEL

Hallöchen ihr Lieben!

Vor kurzem habe ich euch ja schon die schöne Möglichkeit vorgestellt, ein eigenes Kreuzworträtsel auf Geschenkerätsel für seine Liebsten zu erstellen.

Heute möchte ich dazu, und für alle, die noch kein Weihnachtsgeschenk für ihre Liebsten haben, einen 
Gutschein über 19,95€, 
einlösbar auf Geschenkerätsel, zum Beispiel für ein Kreuzworträtsel im PDF-Format,
verlosen.
Vielen Dank an dieser Stelle, für die Möglichkeit der Verlosung dieses Gutscheines, an das liebe Team von Geschenkerätsel und insbesondere an Frau Benthin, welche das ermöglicht hat!

Achtung! Das Gewinnspiel geht nur bis zum 16.12.!!!!!


Und so könnt ihr teilnehmen:

Vorraussetzung:
  • Teilnahme ab 18 Jahren möglich
  • Leser von meinem Blog sein

So könnt ihr gewinnen:
  •  hinterlasst im Kommentar zu diesem Post eure E-Mail-Adresse(! wichtig!) und sagt mir, was es an Weihnachten vorraussichtlich bei euch zu essen geben wird.
  •  ausgelost wird per Lostopf-Verfahren

Die Teilnahmebedingungen sind also klar, das Gewinnspiel geht bis zum 16.12.2012 um 23:59 Uhr!

Viel Glück!!!!



~Welcome2Chaos

 

Montag, 3. Dezember 2012

And the Winner is...

Und noch einmal Guten Abend ihr Lieben!

 Ich möchte heute außerdem die längst überfällige Auswertung des Gewinnspiels bekanntgeben!

And the Winner is....
*Trommelwirbel*






Herzlichen Glückwunsch, Melina!!!

Eine Mail zu dir ist unterwegs! ;)

Alle anderen: Nicht traurig sein, schon in den nächsten Tagen startet ein neues Gewinnspiel, wo ihr einen tollen Gutschein für ein Geschenk-Rätsel gewinnen könnt!


 ~Welcome2Chaos

Geschenk-Rätsel - Die etwas andere Geschenkidee!

https://mail-attachment.googleusercontent.com/attachment/?ui=2&ik=7ba2998b09&view=att&th=13b0b8ae1a3cf535&attid=0.1&disp=inline&safe=1&zw&saduie=AG9B_P8ZcdaOktqiRJQxsALNia3b&sadet=1354561534918&sads=bolNMPL5ChUnrjajgJCp_9T_66M&sadssc=1

Hallöchen ihr Lieben!
Müde und verschnupft melde ich mich aus meiner anstrengenden Unizeit zurück.
 Heute möchte ich euch etwas zeigen und vorstellen, von dem ich glaube, dass es eine wundervolle Geschenkidee zu Weihnachten ist. Es handelt sich hierbei um

https://mail-attachment.googleusercontent.com/attachment/?ui=2&ik=7ba2998b09&view=att&th=13b0b8ae1a3cf535&attid=0.4&disp=inline&safe=1&zw&saduie=AG9B_P8ZcdaOktqiRJQxsALNia3b&sadet=1354561540016&sads=G9hXWniVX-ihEL2BNaRu3fOvGTU

Ich durfte diese interessante Form des Rätselspaßes testen(vielen Dank an die Sponsoren!) und möchte euch heute davon berichten:

 (Das hier ist mein Rätsel^^ Ein Geschenk für meinen Papa!)


Die Idee:
"Das Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku bringt Freude, bezieht die gesamte Familie mit ein und macht Geschenke und Schenken noch aufregender. Sie können das Geschenk-Rätsel komplett nach Ihren Vorstellungen gestalten und jede Botschaft damit verpacken, die Ihnen einfällt! Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku sind Präsent-Ideen für jeden Anlass - egal ob zum Geburtstag, Weihnachten oder zur Hochzeit: die Antwort Ihres Rätsels könnte sein: "Wann heiratest du mich endlich" oder auch als Mitbringsel-Geschenk um der Oma zu sagen, wie toll sie ist!"

Die Praktik:
Es ist im Endeffekt ganz einfach. Man füllt bis zu 40 selbsterdachte Fragen und Antworten aus, die möglichst mit der Person zu tun haben, die man beschenken möchte. Beispielsweise "Der Name deiner Katze" oder "Dein erstes Auto". Es ist ziemlich anstrengend, da erstmal auf 40 Fragen zu kommen, daher sollte man sich im Vorraus schon darüber Gedanken machen ;) Dann wählt man einige Designs aus, wie man das Ganze dekorieren möchte, aso Überschrift zum Beispiel oder ein Hintergrundbild(wie bei mir), sodass das Rätsel noch individueller wird. Die restlichen 'Lücken' werden mit allgemeinen Fragen, die man auch in anderen Kreuzworträtseln findet, ausgefüllt.
Dann klickt man einfach auf "Bestellen" und lässt man sich es online zuschicken, kommt es innerhalb von wenigen Stunden zum Selbstausdrucken an.
Auch der Versand von dort gefertigten Kopien dauert in der Regel nur wenige Tage.
So könnte das Ganze dann beispielsweise aussehen:



Der Preis:
Die Online-Version zum Selbstausdrucken kostet 19,95€. Sich die ausgedruckte Version in A4 zuschicken zu lassen(per Post) kostet 24,95€.
Das ist natürlich ein stolzer Preis für ein Blatt Papier, aber will man ein individuelles Geschenk für seine Liebsten, ist einem natürlich nichts zu teuer ;) Es kommt schließlich von Herzen und wer kann schon von sich behaupten, ein eigenes Kreuzworträtsel zu besitzen?

Mein Fazit:
Gerade zu Weihnachten eine wundervolle Geschenkidee, auch wenn sie ihren Preis hat. Aber etwas noch individuelleres gibt es ja kaum! Mir jedenfalls hat es sehr viel Spaß gemacht, mir die Fragen auszudenken und das Rätsel zu gestalten!
Vielen Dank an die Sponsoren für diese tolle Möglichkeit, das Rätsel zu testen!

https://mail-attachment.googleusercontent.com/attachment/?ui=2&ik=7ba2998b09&view=att&th=13b0b8ae1a3cf535&attid=0.3&disp=inline&safe=1&zw&saduie=AG9B_P8ZcdaOktqiRJQxsALNia3b&sadet=1354561538151&sads=x5r9wf9g1VAcFB2xkOUV86_6b14

Im Übrigen, meine Lieben leser, habt ihr hier noch einen Gutschein über 5€ Preisermäßigung für ein Geschenk-Rätsel: 4 3MCGYDCWA
Der Code ist bis Ende 2012 gültig!

ACHTUNG! Ich verlose in den nächsten Tagen noch einen Gutschein für ein Geschenk-Rätsel in PDF-Format! Also schaut bald nochmal rein!!!
  



~Welcome2Chaos




Samstag, 17. November 2012

Ricola Cranberry Bonbons

So, und weil ich heute schonmal dabei bin, folgt auch gleich der nächste Testbericht^^

Durch die liebe Denise von
Nisi testet!
war es mir möglich, die leckeren Ricola Cranberry Bonbons zu testen.

Sie hat mir etliche(ich habe nicht gezählt, aber es waren mindestens 10) von den kleinen Testpackungen zukommen lassen und ich habe sie natürlich ausführlich getestet.
So sahen die Testpackungen, in denen jeweils ein Bonbon enthalten war, aus:


Meinungen:
Papa: "Sehr lecker und fruchtig, perfekt für lange Autofahrten!"
Mama: "Nicht zu scharf, zum Glück. Sehr fruchtig, süß, aber auch nicht chemisch schmeckend."
div. Freunde: "Fruchtig und irre lecker.", "Mal was anderes als die 'typischen' Ricola-Bonbons'.", "Meeeehr!!"
Das waren nur einige Meinungen von denen, denen ich die Bonbons angeboten habe. Ich selbst habe mir natürlich auch eine Meinung darüber gebildet:
Ich finde die Bonbons auch sehr gut, sie schmecken sehr fruchtig, ohne dabei künstlich zu schmecken, was sehr lobenswert ist. Cranberry ist ohnehin mal ein anderer Geschmack, den ich sehr begrüße. Die Bonbons machen wirklich süchtig. Wie immer sind die Ricola-Bonbons mit den besonderen Kräutern der Schweiz und diesmal sogar mit echtem Cranberrysaft-Konzentrat. Dass sie ohne Zucker und mit Vitamin C sind, ist natürlich noch ein 'kleines Bonbon' nebenbei. ;)
Ich kann sie also nur empfehlen und werde sie mir, sobald ich sie hier entdecke habe, auch sofort kaufen!

Danke nochmal an die liebe Denise, dass ich diese leckeren Bonbons testen durfte!



~Welcome2Chaos

  

Tamaras Perlenshop

Hallöchen ihr Lieben!

Als allererstes möchte ich mich entschuldigen, denn dieser Produkttestbericht hier steht schon seit einiger Zeit aus, aber durch Uni-Stress war es mir leider nicht möglich, ihn vorher zu schreiben!

So, nun geht es aber los und ich möchte euch heute einen Onlineshop der besonderen Sorte vorstellen.
Gemeint ist dieser schöne Store:

Für den Link zum Shop auf das Bild klicken


Vor einiger Zeit konnte man sich auf dem Blog dieser Seite für einen Produkttest bewerben und wie es der Zufall wollte, wurde ich ausgewählt! *freu*
 Nun aber möchte ich euch den Shop ersteinmal vorstellen:

Der Shop:
Tamaras Perlenshop wird von der begeisterten Perlenliebhaberin Tamara Doroshchuk geführt, die dort Perlenschmuck für jegliche Anlässe anbietet.
Wie der Name schon sagt, ist Tamaras Perlenshop hauptsächlich auf alle Arten von Perlen-Schmuck spezialisiert, egal ob Armbänder, Halsketten, Ohrringe, Handyschmuck oder Ähnliches, hier wird jeder fündig, der ein außergewöhnliches Accessoire sucht oder ein individuelles Geschenk für seine Liebsten.
Aktuelle Informationen über neuste Angebote und alles rund um den Shop gibt es auf Tamaras Facebook-Seite.

Die Preise/Lieferkosten:  
Als erstes war ich überrascht von den Preisen, denn sie sind, für solch außergewöhnlichen Schmuck sehr, sehr günstig! Auch sind immerwieder reduzierte Angebote dabei, deren Preise eigentlich kaum zu schlagen sind.
Was auch sehr überraschend war, ist, dass keine Versandkosten anfallen. Geliefert wird in folgende Länder: Österreich, Italien, Spanien, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Portugal und Deutschland.


Zum Testen durfte ich mir aus einer Reihe von Artikeln, die extra für die Tester zusammengestellt wurden, einen Artikel aussuchen und so fiel meine Wahl auf diesen wunderschönen Anhänger:

Auf das Bild klicken um zum Produktlink zu gelangen
 Es handelt sich hierbei um einen Anhänger einer Süßwasser-Zuchperle. Jedes Stück ist ein Unikat und ist 3cm-5,5cm groß.
Der Anhänger ist in einer individuellen Fassung eingearbeitet, die sehr stabil ist, man befürchtet also nicht, der Anhänger konnte jeden Augenblick kaputt gehen.
Ich bin sehr begeistert von diesem Anhänger, er macht sich sicherlich schön an einer silbernen Kette, wenn man Abends einmal schick weggehen möchte, ins Restaurant oder so. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass er sich im Alltag ebenso gut macht.

Mein Fazit:  
Ich bin sehr, sehr begeistert von diesem Shop, der sowohl Schmuck für Jugendliche(was vielleicht nicht alle bei dem Wort "Perlenschmuck" erwarten), als auch für Erwachsene anbietet. Die Preise sind sehr günstig, die Qualität dafür umso höher, so kann ich diesen Shop jeden nur ans Herz legen, denn man findet hier wirklich schöne Sachen zum Verschenken oder auch zum Behalten ;)
Schaut doch einfach mal vorbei und lasst euch begeistern!


~Welcome2Chaos


PS: Schaut doch mal >hier< vorbei, dort findet ihr alle Infos über Tamaras Perlenshop sowie Gutscheine und vieles mehr!

 

 

Sonntag, 28. Oktober 2012

Gewinnspiel!!!!!

Hey Leute!!

Hier also wie angekündigt unser kleines Gewinnspiel!

Was könnt ihr gewinnen?

Dieses Set besteht aus: 
  • Balea - Melon Bodylotion (LE)
  • Das Gesunde Plus - Traubenzucker Zimt/Apfel(LE)
  • FA Duschgel - Luxurious Moments
  • Weleda - Citrus Bodylotion
  • Jil Sander - Everose parümerierte Bodylotion
  • Yves Rocher - Cocos/Ananas Duschgel
  • Yves Rocher - PureKamille sanfte Reinigungslotion
  • Essence - Color Arts Eyebase(LE)
  • der begehrte lila Lidschatten aus der Wildcraft essence LE
  • der begehrte Sponge Allrounder aus der p2 What´s up Beach Babe LE


Na, wenn das mal keinen Anreiz bietet, mitzumachen!
Und  so könnt ihr gewinnen:


  •  Seid Leser auf unserem Blog(Vorraussetzung!)
  • Kommentiert diesen Beitrag und erklärt mir, was euch am Winter am Besten gefällt (1 Los)
  • Liked unsere Facebook-Seite (1 Los) Wenn ihr das schon getan habt, dann schreibt im Kommentar unter welchem Namen ihr uns folgt.
  • Berichtet auf eurem Blog über dieses Gewinnspiel! (3 Lose)
-> Angabe der E-Mail-Adresse bitte nicht vergessen, sodass ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann!
Insgesamt könnt ihr also 5 Lose sammeln!
Doch natürlich gibt es auch einige "Regeln":

  • Bei unter-18-Jährigen benötige ich das Einverständnis der Eltern
  • Versand des Gewinnes nur innerhalb Deutschlands
  • Ausgelost wird per Lostopf-Verfahren

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.11.2012 um 23:59 Uhr!!!
Viel Glück!!!
~Welcome2Chaos

Freitag, 12. Oktober 2012

Ankündigung - Gewinnspiel!

Hallöchen ihr Lieben^^

Endlich ist mein Umzug vollbracht und ich kann wieder öfters posten!
Als kleine Entschädigung für die lange zeit, die ihr auf weitere Posts warten musstet, wird demnächst ein kleines 
Gewinnspiel
stattfinden.

Alle Infos dazu kommen in den nächsten Tagen!

Also haltet die Ohren steif und die Augen offen!

Ganz liebe Grüße aus dem schönen Greifswald.

 ~Welcome2Chaos  

Freitag, 21. September 2012

Flower Power! Shopvorstellung - stubenblumen.de

Hallöchen ihr Lieben^^

Tut mir Leid, dass es um uns so lange still war. Ich stecke zur Zeit mitten im Umzug und in den Uni-Vorbereitungen.
Heute allerdings melde ich mich zurück,  mit einer Shopvorstellung für all die, die ein wenig Grün in ihrem Leben brauchen.

Es handelt sich um 
http://www.stubenblumen.de/skin/frontend/stubenblumen/default/images/logo.gif 

Über das Unternehmen:
"Zimmerpflanzen sind zeitlos: Seit Menschengedenken verschönern und beleben sie die Eigenheime der Menschen.
Die Sehnsucht der Menschen nach einer intakten Welt auch innerhalb der eigenen vier Wände hat mit der immer stärker spürbaren Verstädterung des gesamten Lebens innerhalb der letzten Jahrzehnte sogar zugenommen. Lärm, Hektik und die Pflicht, rund um die Uhr erreichbar zu sein, verstärken den Wunsch nach Oasen der Ruhe in den eigenen vier Wänden.

Unser Betrieb ist dem Bedürfnis der Kunden nach etwas Grün und Frieden im Haus seit vielen Jahren nachgegangen. Bereits in der dritten Generation beliefern wir unsere Kunden mit schönen und beruhigenden Zimmerpflanzen und geben zudem Tipps, wie das schöne Grün möglichst lange überlebt.
Da die Welt immer näher zusammenrückt, hat sich unser Angebot in den letzten Jahren und Jahrzehnten selbstverständlich ausgedehnt: Sie können auch exotische Zimmerpflanzen aus den entlegensten Winkeln der Erde bei uns günstig beziehen.

Stubenblumen.de hat sich der modernen Zeit angeschlossen und hat sich im Bereich "Zimmerpflanzen Versand" als Marktführer etabliert, Ihre Pflanzen können Sie nun bequem von Zuhause in unserem Onlineshop bestellen, die Lieferung erfolgt je nach Pflanzzeit schnell und in einem sicheren Karton."

Der Shop bietet alle Möglichen Pflanzenarten, ob Gestecke, Zimmerpflanzen, Büropflanzen, Orchideen oder Exoten, jeder findet hier, was sein Herz begehrt! Zubehör wie Blumentöpfe werden auch angeboten.
Zudem finden sich auf der Seite bei den jeweiligen Pflanzen Pflegetipps, wie sich die Pflanzen am Besten halten. Selbst jemand, der keine Ahnung von Pflanzen hat, kann so für das Überleben seiner Blümchen sorgen.

Die Preise:
Die Preisspanne der Pflanzen beträgt von ca. 3,95€(Guzmania) bis 59,95€(Elefantenfuß).
Gezahlt werden kann mit Kreditkarte, Bankeinzug, Paypal, per Vorkasse, per Sofortüberweisung, per Rechnung oder per Nachnahme(hier fällt eine Gebühr von 7,90€ an).
Ich habe meine Mum zur Beurteilung der Preise gefragt, da sie sich besser auskennt. Sie meinte, die Preise bewegen sich wohl in der obere Hälfte, sind aber durchaus noch im Limit.


Die Versandkosten:
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind gestaffelt und betragen:
Gewicht Versandkosten
Bis 5 kg 6,90 EUR
Bis 10 kg 8,90 EUR
Bis 20 kg 10,90 EUR
Bis 31,5 kg 14,90 EUR
Über 31,5 kg 19,90 EUR   
Ab 100€ Bestellwert entfallen die Versandkosten.

Anzumerken bei dem Versand ist, dass man darauf achten soll, dass man möglichst zu Hause ist bei Zustellung, da Pflanzen solche Lagerung wie auf der Postfiliale nicht wirklich gut vertragen. Aber das sollte eigentlich klar sein. ;)


Meine Meinung:
Dieser Shop umfasst eigentlich alles, was man zur Dekoration eines Raumes an Pflanzen benötigt. Ob nun Büro oder eigenes Zimmer, die passende Pflanze gibt es hie bestimmt.
Der Shop befindet sich anscheinend auch noch ein wenig im Aufbau, da noch einige Beschreibungen der Pflanzen fehlen.
Dennoch spreche ich meine eindeutige Empfehlung aus, für Menschen, die sich nicht mit Pflanzen auskennen, ist dieser Shop empfehlenswert, denn es finden sich Beschreibungen und Pflegetipps der Pflanzen auf den entsprechenden Seiten.
Wem also in seiner Wohnung oder in seinem Büro noch etwas Grün fehlt, der sollte sich diesen Shop durchaus mal ansehen.

 ~Welcome2Chaos
 

   
 

Mittwoch, 15. August 2012

Was Schickes (für mich!^^)

Hallöchen ihr Lieben^^

Vor einiger Zeit nahm ich bei einem Gewinnspiel von Was Schickes teil.
Zu gewinnen gab es hübsche Butterfly Thongs von Gisele Bündchen in einer Farbe nach Wahl.

Nun... Was soll ich sagen?
Ich habe GEWONNEN! *freu*

Schaut sie euch an, sind sie nicht toll?

Zu den Schuhen:
"Dieser Butterfly Thong gehört zur Gisele Bündchen Kollektion "Borboletas" (Schmetterlinge). Beim Entwerfen dieser Kollektion lies man sich von der Leichtigkeit, Einfachheit und Feinheit der Schmetterlinge insperieren.
Teile des Erlöses dieser Kollektion kommen der ISA (Instituto Socioambiental) für ihren Kampf gegen den Klimawandel zugute.
Auf dem lila farbenen Riemchen der Ipanema GB Sandale finden sich Schmetterlingornamente wieder. Das Riemchen schmücken zwei aufgesezte goldfarbene Schmetterlinge. Oben auf der pinkfarbenen Sohle befinden sich nochmals Schmetterlingornamente. Auf der Sohle befindet sich ebenfalls der Schriftzug "iPANEMA*Gisele Bündchen".
Der Gisele Bündchen Thong verfügt über einen sehr hohen Tragekomfort, da sich das Riemchen weit oben befindet.  Die Sandale hat eine weiche Sohle.
Da Ipanema Sandalen grundsätzlich klein ausfallen, werden sie von den meisten Kunden eine Nummer größer bestellt!"

Das habe ich gewonnen:
 

Meine Meinung:
Ich bin wirklich begeistert von diesen hübschen Schuhen. FlipFlops sind normalerweise gar nicht mein Fall, da sie immer irgendwo drücken und kneifen. Dies ist hier anders, durch den stabilen Halt, der durch das Riemchen gewährleistet wird.
Der Tragekomfort ist wirkich ausgezeichnet, da habe ich nichts zu meckern.
Total toll finde ich auch, dass mit dem Schuh genau meine Lieblingsfarben getroffen wurden. Lila/Pink... Und der winzige Schmetterling macht das Ganze noch zu einem echten Hingucker!
Es sind die perfekten Sommerschuhe!
 Und für einen Preis von 29,95€ sind sie durchaus empfehlenswert.

 ~Welcome2Chaos

PS: Schaut doch mal in dieses Video rein.
Die Was Schickes Shirts wurden extra passend zur Ipanema Gisele Bündchen Butterfly Kollektion entworfen. Die Zeichnungen stammen
von der Illustratorin Catilustre. Die Shirts gibt es exklusiv nur im Was Schickes Shop.

PPS: Bis zum 31.8. läuft außerdem noch ein Gewinnspiel bei Was Schickes. Reinschauen lohnt sich!

 
 

Montag, 6. August 2012

Pure Raw - Shopvorstellung

Hallöchen ihr Lieben!

Vor einiger Zeit wurde uns, nach einem wirklich freundlichen E-mail-Kontakt, ein ziemlich großes Päckchen zum Testen zur Verfügung gestellt.
Hierbei handelt es sich um Rohkostprodukte von
Schon lange beschäftige ich mich mit dem Thema "Gesunde Ernährung" und da stieß ich durch Zufall auf diese geniale Seite.
So wurde uns dieses Päckchen hier zum testen zur Verfügung gestellt:
 PS: Auch hier konnten Ty und ich wieder zusammen testen, daher sind unsere Meinungen wieder durch unterschiedliche farbe gekennzeichnet.

Das Unternehmen:
"Wir bieten Ihnen beste vegane Produkte in Rohkostqualität.

Unser Motto lautet: • be pure be you •

Denn die einfachsten Dinge sind oft die Besten. Daher steht PureRaw für einfache und effektive Maßnahmen, die jeder von uns problemlos in seinen Alltag integrieren kann um sich so besser zu fühlen.

Jeder ist für sein Wohlbefinden selbst verantwortlich. Diese Entscheidung treffen wir täglich neu.

Wir von PureRaw möchten uns daran beteiligen, dass Sie sich gesund und rundum wohl fühlen! Deshalb bieten wir Ihnen durch unser sorgfältig ausgewähltes Sortiment die Möglichkeit, ein Optimum an Wohlbefinden in Ihr Leben zu bringen. Nutzen Sie dazu unsere aufregenden und köstlichen Produkte und definieren Ihr persönliches Wohlbefinden neu."

 Der Onlineshop:
Der Onlineshop von PureRaw bietet wirklich so einiges Sehenswertes!
Von leckeren Knabbereien über Pflegeprodukte bis hin zu allgemeinen Zutaten für eine gesunde Ernäherung.
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands:
0<0,9kg = 2,50€
0,9<2kg = 4,90€
ab 2kg = 4,90€
Ab 90€ Bestellwert entfallen die Versandkosten.

Unser Päckchen:
In unserem Testpäckchen war Folgendes enthalten:
- 2 Proben von der Makao Trinkmischung
-  Erdmandeln
- Xylitol/Birkensüß
- Gojibeeren
- Kakaobohnen 
- Moqui Marbles(Pralinen-Kaubonbons)
sowie eine Infobroschüre rund um PureRaw und gesunde Ernährung.
Was mich besonders gefreut hat, waren handgeschriebene Widmungen auf dem Umschlag. Das war wirklich sehr lieb. 

Unsere Meinung:

Zubereitet wird Makao ähnlich wie der uns bekannte Kakao. Vom Geschmack her ist Makao sehr nussig und ich hatte das Gefühl, dass sich das Pulver nicht ganz so gut in Milch auflöst(allerdings hatten wir auch keine Nussmilch zur Hand und haben deswegen normale Milch genommen). An sich schmeckte das Getränk gut, leider vertrag ich Milch nicht sehr gut und habe deswegen nur ein paar kleine Schlucke probiert.
Ich fand den Makao sehr, sehr lecker. Irgendwie ein bisschen zimtig, was ich unheimlich gern mag in Kombination mit Kakao! Leider, wie Chaos schon sagte, hat sich das Pulver zumindest in normaler Milch nicht allzu gut aufgelöst und man hatte beim Trinken ein leicht pulveriges Gefühl auf der Zunge, was mich ein klein wenig gestört hat. Allerdings hat das nichts daran geändert, dass  es mir sehr gut geschmeckt hat. Eindeutig eine Alternative! Weiterer Vorteil: Makao ist ungesüßt. Wer den Kakao also gern etwas bitterer mag, kann sämtliche Süßungsmittel weglassen, ich habe meinen mit zwei kleinen Teelöffeln Zucker getrunken, dann war er für mich perfekt. Oh...wenn auch gleich wieder weniger gesund...

Eine gesunde Knabberei für zwischendurch? Dann seid ihr hier richtig! Erdmandeln haben eine sehr angenehme Konsistenz und machen schnell satt, wenn man von ihnen nascht. 
Für mich sind die Erdmandeln pur leider nichts, aber ich stelle sie mir super lecker in Gebäck oder als Verfeinerung für einige Speisen vor.
Ich war ziemlich skeptisch wegen der Erdmandeln, weil sie einfach ungewohnt aussehen. Ein bisschen wie sehr unförmige Cashew-Kerne mit dunkleren Stellen. Aber da ich extrem probierfreudig bin, war das kein Hindernis für mich! Die Konsistenz ist wie eine Mischung aus Cashew-Kernen und Haselnüssen (anfangs weich und beim Kauen ein bisschen 'faserig', wie Haselnüsse eben) und geschmacklich ähneln sie meiner Meinung nach eher Haselnüssen mit einem leicht säuerlichen Geschmack dabei. Ungewöhnlich, wie ich finde, aber ganz und gar nicht schlecht! So hin und wieder knabbere ich eine Handvoll von den Kernen, wobei sie schneller satt machen als andere Nüsse, zumindest kam es mir so vor, als könnte ich davon nicht allzu viele essen. In Gebäck sind sie natürlich sicher auch lecker, ich habe noch einige, mit denen werde ich das vielleicht auch noch ausprobieren - wenn sie bis dahin halten, denn lange brauche ich wohl nicht mehr, um die Kerne aufzuessen. 

Leider kamen wir bisher noch nicht dazu, das Birkensüß auf Herz und Nieren zu testen. Ich habe jedoch vor, nachdem wir einige Rezepte im Internet gelesen haben, aus dem Birkensüß Bonbons zu machen. Birkensüß soll ein Zucker sein, der, pur gegessen, eine kühlende Wirkung auf der Zunge hinterlassen soll. Mal sehen, wie das bei den Bonbons aussehen wird.
Zudem hat es 40% weniger Kalorien als normaler Zucker und das Risiko für Karieserkrankung ist auch niedriger. 
Zu schade, dass wir keine Bonbonformen gefunden haben, ich hätte sie zu gerne mit Chaos hergestellt und probiert. Sonderlich schwer soll es laut Internet-Anleitungen nicht sein. Xylit wird ja heutzutage sehr oft für Halsbonbons oder Kaugummi verwendet, daher kann ich mir gut vorstellen, dass es versetzt mit etwas Zitronenaroma sehr leckere, erfrischende Bonbons ergibt. Ich bin so neugierig ._.

Als erstes: Entschuldigt meine nun folgende Unprofessionalität: DAMN, SIND DIE LECKER!
Der Geschmack liegt irgendwo zwischen Rosine und Nuss und als Knabberei für zwischendurch sind sie einfach nur irre lecker! Die Gojibeeren waren eindeutig mein Favorit aus dem Testpäckchen!
Ich stelle sie mir auch sehr lecker auf Eis/Frozen Jogurt vor.
Also ich finde eher, dass sie an getrocknete Aprikosen erinnern, ein bisschen säuerlicher vielleicht. Aber auch mir haben sie wahnsinnig gut geschmeckt. Toll zum Knabbern nebenher, sie machen regelrecht süchtig und ich hatte fast das Gefühl, die Rädchen in meinem Hirn haben sich schneller gedreht als sonst. Jedenfalls taten die Beeren echt gut. Zum Backen fände ich sie fast zu schade, aber Frozen Joghurt...ja, das könnte lecker sein. Mein Favorit wären sie aber weiterhin pur geknabbert.

Auch hier kamen wir leider noch nicht wirklich dazu, diese zu testen. Meine Mutti war jedoch sehr begeistert davon, da sie schon immer mal Kakaobohnen zum Backen benutzen wollte.
Und ich werde mir ein, zwei Böhnchen mal reiben und probieren, wie es zu Eis schmeckt.
Ich hätte die Bohnen auch gerne probiert, auf die war ich nämlich sehr gespannt, weil ich noch nie auch nur echte Kakaobohnen in den Händen hatte... Auf Eis, oder in Joghurt, oder auf selbst gemachten Pralinen als Deko und Schoko-Kick! Ich hab so viele Ideen, aber die Kakaobohnen liegen bei Chaos...böses Schicksal! 

Für mich als Verpackungs-Junkie waren diese Pralinen ein wahrer Hingucker. Liebevoll verpackt, einfach total niedlich.
Auch geschmacklich konnten diese Kaubonbon-Pralinen mich überzeugen. Den Geschmack konnte ich nicht eindeutig zuordnen, es war meiner Meinung nach aber irgendetwas zwischen Marzipan, Nuss und Schokolade... Auf jeden Fall sehr lecker! 
Chaos hat recht, die Verpackung war wahnsinnig niedlich. So liebevoll und hübsch...
Und diese Pralinen - der Wahnsinn! Ich war total angetan davon. Sie hatten eine ganz cremig-weiche Konsistenz, aber nicht das typische Gefühl einer Praline, auf die man einmal draufbeißt und schon ist sämtliche Cremefüllung weg. Da es eine geschmeidige Masse aus Kakao und Nüssen war, hatte es eher die Konsistenz von festerem Kuchenteig, nur viel feiner durch die enthaltenen Cashew-Kerne. Wahnsinnig gut! Geschmacklich übrigens auch sehr zu empfehlen, sie waren nicht zu süß, nicht zu herb und angenehm schokoladig. Eine sehr gelungene Praline!

Unser Fazit:
Wir sind sehr begeistert von diesem Online-Shop und können ihn jedem nur ans Herz legen. 
Ich werde mich demnächst auch nochmal einen Vorrat an Goji-Beeren zulegen, sobald ich dann umgezogen bin.
Vorbehaltlos zu empfehlen! ;)






~Welcome2Chaos
~Tydarkpromise

HotKiss Drink

Hallöchen ihr Lieben!

Nach einem sehr netten E-Mail-Kontakt hat uns das liebe Team von 
ein kleines Päckchen mit zwei liebevoll verpackten Trinkdosen zum Testen bereitgestellt.
 Davon möchten wir euch heute berichten!
Da wir uns endlich mal wiedergesehen haben, tat sich für uns sogar die Möglichkeit auf, die Getränke beide zu testen und so zwei verschiedene Meinungen einzuholen.
Meine(Welcome2Chaos) Meinung seht ihr hier wie immer in Türkis und die von Tydarkpromise in Violett.

Nun geht´s aber los:

Das Unternehmen:
"Hinter Hot Kiss steckt ein kleines Unternehmen aus Pforzheim, das auf dem Weg ist, sich im harten Getränke Business zu etablieren."
 
 Die Getränke:
"JA! HOT KISS ist der erste Drink mit Flirtfaktor.
Es bietet außergewöhnlich leckeren Geschmack und eine, die bisher unbekannte, aphrodisierende Wirkung."
Die Drinks gibt es in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen. Amarena und Strawberry.
Enthalten sind u.a. Koffein, womit das Getränk nicht für Schwangere, Kinder und Personen mit Koffein-Intoleranz geeignet ist.(Das wird auch auf der Dose erwähnt, was sehr lobenswert ist.)
Man kann die Drinks, wie auch auf der Internetseite beschrieben, auch als Cocktail trinken, indem man sie einfach mit ein paar weiteren Zutaten mixt.
Mit einem Preis von 41,76€ je 24-er-Packung (= 1,74€ pro Dose) ist man dabei und kann genießen, was das Zeug hält.
 
 Unser Päckchen:
Uns wurde freundlicherweise von jedem der Geschmäcker eine Dose zugesandt.
Wie die Dosen aussehen, seht ihr hier:

 Unsere Meinung:
Strawberry:
Also von dem Erdbeergeschmack war ich total begeistert! Für einen Energydrink ist es wirklich lecker. Es schmeckt nicht ZU süß und erinnert mich irgendwie an diese Zuckerschlangen aus der Kindheit. Da ich von sehr süßen, koffeinhaltigen Drinks schnell mal Herzrasen bekomme, war ich skeptisch. Doch dies blieb bei diesem Drink aus, ich fühlte mich zwar wach, aber nicht "überdreht".
Von der "stimulierenden Wirkung" konnte ich leider nicht viel merken, aber das liegt vermutlich auch daran, dass ich das Getränk zu Hause getrunken habe und nicht in einem Club oder so, wo man ja schneller ins Flirtfieber kommt. ;) 
Bei diesem Drink kann ich mir sehr gut vorstellen, dass er als Cocktail gemixt wirklich gut schmeckt.(Leider trinke ich nicht gerne Alkohol, also fiel dieser Test für mich aus.)
Ich habe auch ein paar Schlucke vom Erdbeer-Drink probiert (bin allgemein nicht so der Fan von Erdbeer-Aroma, daher hat Chaos mir den anderen überlassen) und fand ihn überraschend lecker. Er schmeckte wie eine leichte, nicht zu süße Erdbeerlimonade! Wirklich nicht schlecht.

Amarena:
Wenn ich an Amarena denke, fällt mir auf Anhieb das nicht gerade leckere Eis ein, das meine Mutti oft gegessen hat. So bin ich auch hier misstrauisch rangegangen, was aber unbegründet war. Es ist bei weitem nicht so süß, wie ich es mir vorgestellt habe, auch, wenn es nicht mein Lieblingsgeschmack werden wird. Gekühlt schmeckt es aber sehr lecker und ich kann es mir sehr gut als Partydrink oder gemixt mit anderen Sachen vorstellen. 
Ich bin ein Fan von Amarena-Eis und kann Chaos' Abneigung nicht unterschreiben :P Jetzt aber zu dem Getränk. HotKiss schmeckte süßlich, nur leicht nach Kirsche, aber auch nicht typisch nach Amarena, was aber nicht verwunderlich ist, da Amarena-Kirschen ja eigentlich papp-süß sind und man bei so einem Getränk diese Süße einfach nicht übernehmen kann. Da würde einem ja schlecht. Getrunken habe ich es sehr gerne! Der Geschmack ist angenehm fein, nicht überzuckert und vor allem, was ich bewundernswert für einen Energy-Drink finde (nein, ich habe nicht allzu viele Erfahrungen, aber die wenigen haben gereicht!) - er schmeckt kein bisschen nach aufgelösten Gummibärchen. Wüsste ich nicht, dass es ein Energy-Drink ist, würde ich ihn statt Limonade trinken, weil ich den Geschmack ziemlich gerne mochte. Eine deutlich 'aufputschende' Wirkung hat sich glücklicherweise nicht eingestellt, ich hatte schon Angst, dass ich davon hyperaktiv herumhüpfe. Vielmehr hat mich der Drink ganz gut durch den Nachmittag gebracht, weil ich mich durch einen Schnupfen schon nach dem Aufstehen wie erschlagen gefühlt hatte. Eine aphrodisierende Wirkung habe auch ich nicht feststellen können, aber Chaos hat ja schon erwähnt, dass sowas eher in einem Club, nicht an einem gemütlichen Nachmittag angebracht wäre. Hehe. Kurz und gut: HotKiss hat mir gekühlt wirklich gut geschmeckt und kommt auf meine Liste eindeutig genießbarer Energy-Drinks.


Unser Fazit:
Wir waren wirklich positiv überrascht von den Getränken und können sie ruhigen Gewissens empfehlen, denn Wirkung und Geschmack sind außerordentlich gut.
Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier, für einen Energy-Drink kann man wirklich nicht meckern.

  
~Welcome2Chaos
~Tydarkpromise  

Montag, 2. Juli 2012

And the Winner is~~~~~..

Hallöchen ihr Lieben!

Heute ist es soweit... *Trommelwirbel*
Die Auslosung unseres Gewinnspieles!

Und kommen wir auch gleich zur Sache...
Der Gewinner des 1. Preises ist~

- Tara -

Herzlichen Glückwunsch, du wirst von mir(Welcome2Chaos) umgehend via Mail kontaktiert^^

~♥~
Und nun zum Gewinner des 2. Preises!
Herzlichen Glückwunsch,
- easy -


Ich (Tydarkpromise) schreibe dir sofort eine Mail ^__^


Danke an euch alle fürs Mitmachen!



Dienstag, 26. Juni 2012

Shopvorstellung - Hello Fresh

Hallöchen ihr Lieben!

Vor kurzem(naja, es ist schon ein bisschen länger her) habe ich bei dem tollen Gewinnspiel von Cherryray eine Lebensmitteltüte von Hello Fresh gewonnen.

Diesen Shop möchte ich euch heute vorstellen.

Also wie schon gesagt, es handelt sich um 


Das Prinzip:
Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach. Es besteht aus drei Schritten(die habe ich von der Internetseite kopiert):
1. Wir kreieren für Sie neue Rezepte
Jede Woche stellt unser Chefkoch Martin neue, gesunde und leckere Rezepte für Sie zusammen, die Ihnen eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung garantieren – denn Ihr Wohlbefin-
den liegt uns am Herzen und gutes Essen ist unsere Leidenschaft. 
 
2. Wir gehen für Sie einkaufen
Die richtigen Zutaten für drei oder fünf komplette Mahlzeiten werden von uns inständig auf Qualität und Frische geprüft, bevor diese in unseren Tüten verpackt werden.
Das heißt für Sie: Kein lästiges Parkplatzsuchen, keine fehlenden oder mittelmäßigen Zutaten, kein ewiges Warten in der Schlange.
 
3. Wir liefern kostenfrei zu Ihnen nach Hause
Wir liefern Ihnen Ihre Tüte ganz bequem und kostenfrei dienstags zwischen 17:30 Uhr und 22:30 Uhr nach Hause.
Mit HelloFresh gehören schweres Tütenschleppen und Last-Minute Einkäufe der Vergangenheit an. 
 
Man kann unterschiedliche Boxen wählen. Unter anderem eine Box für 3 oder 5 Mahlzeiten, eine Veggie-Box für die Vegetarier unter uns oder eine Obstbox.
Die Lebensmittelboxen(ausgenommen die Obstbox für ca. 15€) gibt es ab einem Preis von 39€ pro Woche.
 
Meine Meinung:
Ich habe, durch das Gewinnspiel, eine Lebensmittelbox für 5 Mahlzeiten gewonnen. Aber seht selbst:
 
Enthalten waren unter anderem Eier, Zwiebeln, Kartoffeln, Sahne, Hühnchenbrustfilet, eine Baby-Ananas, Spargel(der war richtig lecker!), Lachsaufschnitt, Kokosmilch, Gewürze, Reibekäse, Reis, Champignons und andere Bio-Produkte.
Außerdem war ein kleines Heftchen dabei, mit leckeren Rezepten die man mit den Produkten ausprobieren kann.
Der Karton war sehr kühl als er ankam, also lässt das darauf schließen, dass die Produkte auch die Fahrt über gut gekühlt wurden und sehr sicher transportiert wurden, denn sonst wären die Eier wohl nicht heil angekommen. ;)
Der Termin, wo die Box geliefert werden sollte, wurde per Mail abgemacht. Es war ein sehr freundlicher Kontakt. Was auch positiv zu vermerken ist, ist, dass sich auf der Internetseite des Unternehmens auch ein Live-Chat befindet, sodass man, sollte man fragen haben, diese unverzüglich beantwortet bekommt.
Der Preis für solch ein Paket ist natürlich nicht niedrig, wobei man aber auch bedenken sollte, dass nunmal ein Großteil der Produkte Bio-Produkte sind, die im Handel wohl auch mehr kosten als "normale" Produkte.
Die Lebensmittel sind alle frisch und sehen schon in der Box sehr lecker aus. Sie haben keinerlei Druckstellen oder sonstiges zu bemängeln.
 
Mein Fazit:
 Es ist eine Wirklich tolle Idee dieses Prinzip. Für mich selbst wäre es aber nichts, da gehe ich lieber selbst einkaufen. Für werdende Mamis oder ältere Menschen, die ihre Lebensmitteltüten vom Supermarkt bis nach Hause(womöglich noch ins 6. Stockwerk oder so) schleppen müssen und dies nicht mehr können, finde ich HellFresh eine wirklich gute Alternative. In diesem Falle stimmt das Preis-Leistungsverhältnis definitiv.

~Welcome2Chaos


 


Montag, 25. Juni 2012

Dancing~, with tears in my eyes...

Hallöchen ihr Lieben!

Der Post kommt ein wenig verspätet, aber ich möchte euch gerne mein Abiball-Outfit vorstellen. Nachdem ihr ja schon mein Naildesign und meine Schuhe sehen konntet, folgt nun das Kleid:

Hier ist es:

Kleid: Peek&Cloppenburg - ca. 230€
Schuhe: Deichmann - ca. 30€
Bolero: Ebay - ca. 15€
dämliche Pose machen - unbezahlbar xD

Alles in Allem war der Tag wirklich klasse, wir hatten viel Spaß, es flossen auch einige Tränen, aber ein gelungener Tag war es so oder so.
Nach der Zeugnisausgabe folgte ein leckeres Buffet und ein klasse Tanzabend, eher sich die Erwachsenen so langsam verabschiedeten und wir unter uns Jugendlichen feierten.
Danach ging es noch etwas in die Disco(natürlich in einem anderen Kleid) und gegen 5 Uhr war ich zu Hause.

Was haltet ihr von dem Outfit? Findet ihr es too much für den Abiball oder genau richtig?

~Welcome2Chaos





 

Montag, 18. Juni 2012

Shopvorstellung: Niebelungentee

Hallöchen ihr Lieben!

Heute möchte ich euch einen wundervollen Online-Teeshop vorstellen, dessen Produkte ich testen durfte.
Vielen Dank hierbei an das liebe Niebelungentee-Team, das mir die Produkte zum Testen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt hat!
 
Es handelt sich hierbei um


Was ist Niebelungentee?
"Tee, Bio-Tee, Teekannen, Teedosen, Gusseisenkannen und viel Tee-Zubehör
nibelungentee bietet über 600 Teesorten von exotisch bis erlesen, von traditionell bis Bio, von der Ostfriesenmischung zum Sencha und vom Beuteltee bis zu Kenner-Mischungen. Natürlich finden Sie auch alles was für den entspannten Teegenuss nötig und praktisch ist – von Stövchen in allen Materialien und Designs über zeitlose und stylische Service bis hin zu ausgefallenen Tee-Dosen."

Der Shop:
In diesem Online-Shop findet sich alles, was das Tee-Herz begehrt. Von den exotischsten Teesorten bishin zum typischen Standart-Tee, über Zübehör zum Tee-Kochen und tolle Geschenkideen zu jedem Anlass.
Die Preise sind durchschnittlich, aber sehr angemessen. Wer ein Teeliebhaber ist, weiß, dass guter Tee seinen Preis hat, aber die Preise hier liegen vollkommen im Rahmen, sind vergleichsweise sogar recht günstig.
Die Versandkosten belaufen sich, innerhalb Deutschlands, auf 3,90€. Ab einem Einkaufswert von 80€ entfallen die Versandkosten.
 

Im Test:
Ich habe dieses wundervolle Päckchen zum Testen bekommen:

Enthalten waren:
  • 7 Teeproben(Hagen´s Goldschatz, Formosa Orangenblüten-Oolong, Früchtetee Fruit Ice-Tea, Caipirinha, Earl Grey Excelsior, Roibusch Vanille, Früchtetee Blaubeere/Litschi)
  • ein hübscher Stoffbeutel mit Logo-Aufdruck(darüber haben sich meine Eltern sehr gefreut, da sie Stoffbeutel sammeln)
  • und eine Infobroschüre über das Unternehmen
Ich habe bisher die Sorten Earl Grey Excelsior, Fruit Ice-Tea und den Früchtetee Blaubeere/Litschi getestet/getrunken.
Also versuche ich mal, den Tee an sich zu beschreiben:
 
Der Geruch:
Das war das Erste, was mir aufgefallen ist. Schon durch die Tüten hindurch war dieser starke, angenehme Teeduft zu riechen. da der Geruch für mich beim Tee eine sehr große Rolle spielt, war ich, was das anbelangte, positiv überrascht. Der Geruch war sehr frisch und intensiv, bei allen drei Sorten die ich bisher getrunken habe. Auch nach dem Aufbrühen geht dieser Geruch nicht verloren, sodass man ihn, während man trinkt, die ganze Zeit genießen kann.
 
Das Aussehen: 
Was mir besonders gefällt, ist, dass es sich hierbei nicht um typische Teebeutel handelt, sondern um losen Tee. Ich gieße meinen Tee gerne ohne Sieb/Teebeutel auf und seihe ihn anschließend durch. Was mir auch gut gefallen hat, war, dass, zum Beispiel bei der Ice-Tea-Mischung,  noch fast ganze, getrocknete Früchte dabei waren. Bei normalen Teepackungen imd Teebeutel werden diese oft zerkleinert(damit sie in die kleinen Teebeutel passen), wodurch aber viel Aroma verloren geht, meiner Meinung nach.
Außerdem finde ich sehr gut, dass auf der Verpackung(zumindest auf den Proben, die ich bekommen habe) alle Inhaltsstoffe des Tees aufgelistet sind. So weiß man wenigstens, was genau man da trinkt!
 
Der Geschmack:
Das wohl Wichtigste am Tee. Nach dem ziehen lassen(das bei mir, je nach Tee, zwischen 3 und 5 Minuten gedauert hat, bis ich die perfekte Intensität der, mir bis dato noch unbekannten, Tees gefunden hatte)  hat der Tee einen intensiven Geschmack.
Besonders  bei dem Earl Grey Excelsior ist mir dieser aufgefallen, wer also auf kräftige, intensiv-schmeckende Tees steht, für den ist dies hier genau das Richtige.
Ein wenig skeptisch war ich bei der Mischung Blaubeere-Litschi, denn dies habe ich in dieser Kombination zuvor noch nicht getrunken. Doch war ich auch dort angenehm überrascht, der Geschmack ist ein wenig herb, aber dennoch sehr fruchtig. Eine wirklich sehr leckere Kombination!
Bei dem Fruit Ice-Tea habe ich ein kleines Experiment gewagt, denn heute, als ich ihn getrunken habe, war es sehr warm draußen(über 30°C) und da möchte man natürlich keinen heißen Tee trinken. Also habe ich ihn aufkochen lassen und danach in den Kühlschrank gestellt, damit ich ihn später eisgekühlt genießen konnte. Und auch dort ging der Geschmack nicht verloren, er war herrlich fruchtig, mit einem leicht säuerlichen Beigeschmack, der perfekt zum Sommer passt.
 
Mein Fazit:
Da ich ein sehr großer Teeliebhaber bin und auch gerne neue Sorten ausprobiere, bin ich von diesem Shop sehr begeistert, da er auch sehr exotische, spezielle Teesorten anbietet, die man so im Handel(jedenfalls nicht bei mir in der Nähe) nicht bekommt.
Die Qualität des Tees ist wirklich gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also durchaus positiv zu bewerten.
Vielen Dank also nochmal, dass ich den Tee testen durfte!
 
In diesem Sinne: Prost!
 
 
 
~Welcome2Chaos